Whistleblower-System und Beschwerdeverfahren

Miele fördert eine offene Kultur und einen Kooperationsgeist, in dem Betroffene Beratung suchen und Bedenken äußern können. Neben internen Kanälen haben wir bereits seit vielen Jahren eine externe Ombudsperson ernannt, an die sich Mitarbeiter und Geschäftspartner vertraulich und anonym wenden können.

Die Ombudsperson erhält Hinweise auf mögliche Verstöße gegen Gesetze oder interne Regeln (Whistleblower-System). Sie ist auch für das Beschwerdeverfahren gemäß dem deutschen Lieferkettensorgfaltspflichtgesetz [PDF Verfahrensregeln] verantwortlich. Das Beschwerdeverfahren ermöglicht es Einzelpersonen, auf Risiken für Menschenrechte und die Umwelt sowie auf Verstöße gegen Menschenrechts- oder Umweltverpflichtungen hinzuweisen.

Die Ombudsperson ist wie folgt zu erreichen:

Dr. Carsten Thiel von Herff, LL.M.

Loebellstraße 4

D – 33602 Bielefeld

Tel: +49 521 557 333 0 / Mobil: +49 151 58230321

E-Mail:ombudsmann@thielvonherff.de

Meldeplattform: www.report-tvh.com

Homepage: www.thielvonherff.de

Jeder, der einen Hinweis in gutem Glauben gibt, ist geschützt. Alle Hinweise werden mit größter Sorgfalt und unter Beachtung der Rechte aller beteiligten Parteien verfolgt.

Passwort vergessen?

Dein Passwort muss mindestens 8 Zeichen lang sein.

Bitte gib die E-Mail-Adresse ein, mit der du dich registriert hast und wähle ein neues Passwort, das mindestens 8 Zeichen lang ist.

Wir werden in Kürze eine E-Mail an {0} senden. Bitte bestätige deine E-Mail-Adresse innerhalb der nächsten 15 Minuten. Solltest du die E-Mail nicht erhalten, kontaktiere uns bitte über support@appwash.com. Bitte überprüfe zuerst deine Spambox.