Für appWash Nutzer:

In unserem Waschkeller gibt es noch kein appWash. Wo bekomme ich das her?

Wir freuen uns natürlich, wenn auch du appWash nutzen möchtest! Zeig deinem Vermieter bzw. dem Betreiber des Waschkellers gerne unsere Website, dort findet man unter "appWash Betreiber" eine Produktbroschüre zum Download. Der Vermieter kann uns über info@appwash.com kontaktieren oder einfach bei seinem Miele Partner vorbeischauen.

Wenn er/sie sich für appWash entscheidet, erhältst du von uns dein erstes appWash-Guthaben in Höhe von 50 Euro!

Wie funktioniert appWash?

Ganz einfach in 6 Schritten:

1. Lad dir die App "appWash powered by Miele" runter.

2. Registriere dich in der App.

3. Lade dein Guthabenkonto in der App auf.

4. Wähle über die App eine verfügbare Maschine aus.

5. Wähle an der Maschine das Wasch- bzw. Trockenprogramm.

6. Pack deine Wäsche in die Maschine und starte sie.

Was kostet mich appWash?

Dir entstehen keine Zusatzkosten durch appWash! Die Preise fürs Waschen und Trocknen legt der Betreiber deines Waschkellers fest, das ist oftmals der Vermieter. Auch für das Aufladen deines Guthabenkontos fallen keine Kosten für dich an.

Auf welchen Smartphones funktioniert appWash?

appWash kann auf allen iOS und Android Smartphones genutzt werden. Aber auch wenn dein Smartphone die App nicht unterstützt, kannst du appWash über unsere Website www.appwash.com nutzten.

Was kann ich tun wenn ich mich nicht registrieren kann?

Die häufigsten Fehler kommen bei der Eingabe der Telefonnummer und der SMS-Verifizierung vor oder beim Hinterlegen der E-Mail-Adresse. Versuch es doch gleich nochmal! Sollte es gar nicht klappen, kannst du dich mit uns über support@appwash.com in Verbindung setzen.

Woher bekomme ich die 5-stellige Nummer, um meinen Waschkeller zu finden?

Auf jeder Maschine in deinem Waschkeller befindet sich ein farbenfroher Aufkleber mit einer Nummer. Gib einfach eine dieser Nummern ein, welche ist egal.

Wie bezahle ich bei appWash?

Sobald du dich bei appWash registriert hast, kannst du ganz einfach dein Guthaben aufladen. Dazu stehen dir verschiedene bargeldlose Zahlungsoptionen (z.B. Kreditkarte oder PayPal) zur Verfügung. Nutzt du eine Waschmaschine oder einen Trockner, wird der Preis von deinem Guthaben abgezogen.

Ist mein Guthaben bei appWash sicher?

Keine Sorge! Wir passen darauf auf und erstatten dir das nicht ausgegebene Guthaben zurück, wenn du dein appWash Konto auflösen möchtest.

Kann ich mehrere Maschinen gleichzeitig nutzen?

Ja klar! Wiederhole den Buchungsvorgang einfach.

Was mache ich, wenn ich im Waschkeller keinen Mobilfunkempfang habe?

Du kannst appWash trotzdem nutzen! Buch dir einfach aus deiner Küche oder deinem Wohnzimmer heraus eine Maschine und geh dann in den Waschkeller, um sie anzuschalten.

Warum finde ich über die App keine(n) Waschmaschine oder Trockner?

Vermutlich sind alle Maschinen derzeit belegt. Nur freie Maschinen werden dir in der App angezeigt. Check auch nochmal, ob die Internetverbindung auf deinem Smartphone bzw. Laptop funktioniert.

Wenn du denkst, dass die Maschinen nicht funktionieren, kontaktiere deinen Vermieter oder Hausmeister, je nachdem wer sich um den Waschkeller kümmert.

Warum erhalte ich keine Nachricht auf meinem Smartphone, wenn die Wäsche fertig ist?

Vermutlich musst du auf deinem Smartphone einstellen, dass die appWash App dir Mitteilungen senden darf. Dies kann man unter "Einstellungen" auf deinem Smartphone oder in der appWash App erledigen.

Für appWash Betreiber:

Wer kann appWash nutzen?

Sie betreiben einen Waschkeller, eine Waschküche oder einfach nur einzelne Waschmaschinen und Trockner, dann gehören Sie genau zu der Zielgruppe, die appWash nutzen kann. Egal ob Studentenwohnheim, Mehrfamilienhaus oder Campingplatz: appWash ist die digitale Lösung fürs Waschen und Trocknen.

Was sind die Voraussetzungen, um appWash nutzen zu können?

Sie können appWash nutzen, wenn Sie entweder bereits über einen Waschkeller mit Miele Gewerbemaschinen verfügen, oder planen, einen solchen einzurichten. Im Waschkeller sollten Anschlüsse für Waschmaschinen und Trockner sowie Mobilfunkempfang vorhanden sein. Ein Internetanschluss bzw. WLAN für die Maschinen ist nicht erforderlich.

Die Nutzer Ihres Waschkellers benötigen zudem ein Smartphone und die App „appWash powered by Miele“. Alternativ kann appWash auch über einen internetfähigen Computer genutzt werden.

Wie werde ich appWash Kunde?

Wenn Sie das appWash System überzeugt, gehen Sie einfach auf Ihren Miele Partner vor Ort zu oder kontaktieren Sie uns unter info@appwash.com. Um einen bestehenden oder neuen Waschkeller mit appWash auszurüsten, erwerben Sie eine appWash connector box für Ihre Maschinen. Nachdem Sie die Box online aktiviert haben, können die Nutzer Ihres Waschkellers zu appWashern werden.

Die Box ist übrigens komplett wartungsfrei, sodass im Laufe des Betriebs hierfür keine weiteren Kosten anfallen.

Wie erfolgt die Installation des appWash Systems?

Bei uns bekommen Sie die Komplettlösung aus einer Hand! Nach dem Erwerb der appWash connector box wird ein Miele Techniker oder ein Techniker einer unserer Partner die Box bei Ihnen installieren. Dabei prüft dieser nach Abschluss der Installation, ob das System einwandfrei läuft.

Welche Kosten fallen für mich als appWash Kunde an?

Neben der einmaligen Investition in die appWash connector box und deren Installation fällt beim Service-Konzept appWash PAY pro Wasch- und Trockenvorgang ein fixes Entgelt unabhängig von den von Ihnen eingestellten Preisen an.

Als appWash-RELAX Kunde fallen keine Kosten an, denn wir übernehmen Ausstattung und Betrieb Ihres Waschkellers.

Wer kann in meinem appWash Waschkeller waschen?

Wer in Ihrem Waschkeller wäscht, das bestimmen Sie. Prinzipiell gilt: Personen, denen Sie Zutritt zu Ihrem Waschkeller gewähren, können dort appWash nutzen.

Wer legt fest, was ein Wasch- bzw. Trockenvorgang kostet?

Beim Service-Konzept appWash PAY legen Sie als Betreiber fest, wieviel die Nutzer für einen Wasch- bzw. Trockenvorgang bezahlen. Wenn wir im Rahmen des appWash RELAX Konzepts den Betrieb des Waschkellers übernehmen, legen wir die Preise fest. Dabei orientieren wir uns an den regionalen, marktüblichen Preisen.

Wie wird abgerechnet?

Sie nutzen appWash PAY? Dann erhalten Sie jeweils zum Ende eines Monats von uns eine Gutschrift mit allen steuerlichen und buchhalterischen Angaben. Diese Gutschrift beinhaltet sämtliche im abgelaufenen Monat angefallenen Umsätze (Anzahl Wasch- und Trockenvorgänge multipliziert mit dem jeweiligen Preis) abzüglich des von uns einbehaltenen Service-Entgelts.

Wenn wir uns um den Betrieb des Waschkellers kümmern (appWash RELAX), haben Sie mit dem Thema Abrechnung keine Berührungspunkte mehr.

Müssen alle Nutzer in meinem Waschkeller appWash nutzen?

Es würde uns natürlich freuen, wenn der gesamte Waschkeller über appWash nutzbar ist, aber wir haben auch Verständnis dafür, dass bspw. bei einem Umstieg auf appWash parallel noch das bestehende Kassiersystem weiterverwendet wird. Wie viele Maschinen Sie wann an das appWash System anschließen, entscheiden letztendlich Sie.

An wen wende ich mich im Problemfall?

Auch hier gilt wieder: Die Komplettlösung aus einer Hand. Wenn Sie nicht bereits vom appWash RELAX Konzept profitieren, bei dem wir uns lückenlos um den Betrieb kümmern, wird Miele oder einer unserer Partner vor Ort im Problemfall immer für Sie da sein. Stimmt etwas mit den Maschinen oder der appWash connector box nicht, melden Sie dies der Miele Hotline oder Ihrem Miele Partner. Habe Sie Rückfragen zum Betreiber Portal oder zur App, wenden Sie sich gerne an support@appwash.com. Bei Fragen zu einer Abrechnung kontaktieren Sie uns über finance@appwash.com.

appWash Nutzer können übrigens direkt über die App mit uns in Verbindung treten.

Passwort vergessen?

Dein Passwort muss mindestens 8 Zeichen lang sein.

Bitte gib die E-Mail-Adresse ein, mit der du dich registriert hast und wähle ein neues Passwort, das mindestens 8 Zeichen lang ist.